key_badwurzach

Therapieangebote in der Frauen- und Mütterkurklinik
Bad Wurzach
...für Ihre körperliche Gesundheit + Rehabilitation

Die medizinisch / therapeutischen Maßnahmen für Patientinnen umfassen je nach Indikation: 

  • die ärztlichen Untersuchungen (hier stellt der Arzt einen speziellen Therapieplan für Sie zusammen)
  • Massagen, Moorbäder und Moorpackungen, medizinische Bäder,  Inhalationen, Elektro-Therapie, manuelle Lymphdrainagen, Bürstenmassage, Krankengymnastik, Lichttherapie, Infrarotbehandlungen
  • Vorträge, Gruppenarbeiten, indikationsbezogene Schulungen:
    Rückenschule, LWS- und HWS-Gruppe
  • Sport- und Bewegungstraining:
    Wirbelsäulengymnastik, Rückenschule, HWS-Gruppe, Beckenbodengymnastik, Fitnessgymnastik, Wassergymnastik, Nordic Walking, Training an Fitnessgeräten
  • Ernährungsberatung:
    In der Gruppe: Tipps für gesunde Ernährung.
    Individuelle Ernährungsberatung einzeln.
  • Diät, Ernährungsformen:
    Reduktionskost, vegetarische Kost

...für ihr psychisches Wohlbefinden

Die psychosoziale Betreuung für Patientinnen umfasst:

  • Einzel- / Gruppengespräche:
    Prozessorientierte Gruppengespräche zu Themen wie Stressbewältigung, Selbstwert, Erziehung, Essverhalten, Gesprächesgruppe für Abnehmerinnen, Einzelgespräche und Krisenintervention, psychologische Einzelberatung
  • Spirituelle Angebote: Raum der Stille, Gespräche zu Lebens- und Glaubensfragen, Besinnungen, Seelsorge, meditativer Tanz, begehbares Labyrinth im Garten
  • Entspannungstherapie:
    Progressive Muskelentspannung, einfache Übungen aus dem Yoga
  • Kreativtherapie:
    Töpfern, kreatives Gestalten mit verschiedenen Materialien, Malen, Singen, Tanzen

Und natürlich ist auch sonst immer eine Ansprechpartnerin für Sie da.